Haben Sie Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen bei allgemeinen Fragen rund um den MIC zur Verfügung.

Sie erreichen uns unter der Rufnummer +49 89 790863-50.

Interview zum aktuellen Börsengeschehen

11.02.2016

Die internationalen Kapitalmärkte verzeichneten einen fulminanten Fehlstart in das Börsenjahr 2016. Der niedrige Ölpreis, das weitere Vorgehen der Notenbanken und die Fragezeichen mit Blick auf die weitere Entwicklung rund um die chinesische Volkswirtschaft werden von den Medien in diesem Zusammenhang mit als Hauptursache genannt. Der Pessimismus scheint wieder Hochkonjunktur zu haben und dabei vergessen viele, dass trotz der Kursrückgänge die Realwirtschaft von einer Hochkonjunktur ebenfalls nicht weit entfernt ist: Nach wie vor bewegt sich z. B. der US-Arbeitsmarkt nahe einer Vollbeschäftigung und auch die Binnenkonjunktur in Deutschland sowie in den USA zeigt sich weiter stabil. Im Interview „Börsen-Turbulenzen: Dax, Zinsen, Euro & Öl - Ausblick 2016“ stand Alexander Wiedemann, Portfoliomanager der FIVV AG, an der Frankfurter Börse den Fragen von Andreas Franik (ehemaliger n-tv-Reporter) Rede und Antwort. Erfahren Sie mehr über unsere Einschätzung zur aktuellen Lage.

Der obige Text sowie das Interview stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten oder Fondsanteilen dar. Bitte beachten Sie ferner, dass es sich beim obigen Text sowie beim Interview um keine Anlageberatung handelt, da insbesondere individuelle Umstände der Leser nicht berücksichtigt werden. Der Text und das Interview dienen lediglich Informationszwecken.

„Chancen und Risiken im Börsenjahr 2014 - Die Positionierung eines unabhängigen Vermögensverwalters“

17.02.2014
Vor gut einem Jahr haben wir in einem Interview der Börse Stuttgart ein positives Börsenjahr 2013 prognostiziert. Rückblickend freut es uns sehr, dass unsere damaligen Aussagen fast alle eingetreten sind.

Auch in diesem Jahr stellt sich Alexander Wiedemann, Portfoliomanager der FIVV AG und stellvertretender Geschäftsführer des Münchner Investment Club, in einem Interview den Fragen von Andreas Franik:

Haben die letztjährigen Aussagen rund um das intakte Weltwirtschaftswachstum, die moderate Bewertung der Aktienmärkte, den fehlenden Anlagealternativen weiterhin Gültigkeit und stehen wir vor einem weiteren positiven Börsenjahr? Sind die Unsicherheiten über das künftige Vorgehen der amerikanischen Notenbank im Ausstieg (das sog. "Tapering") aus der ultralockeren Geldpolitik sowie die Sorgen rund um den chinesischen Bankensektor begründet oder werden diese Themen durch mediale Dauerbeschallung nur verzerrt wahrgenommen? 

Antworten auf all diese Fragen sowie einen Ausblick auf das noch junge Börsenjahr 2014 erhalten Sie im Interview.



Jahrzehnt der Aktie? - Trends und Herausforderungen

22.04.2013: Alexander Wiedemann und Raimund Brichta von n-tv im Interview mit
                       Andreas Franik



Jahrzehnt der Aktie? - Welche Rolle spielen China und die Emerging Markets?

22.04.2013: Andreas Grünewald und Dr. Friedhelm Busch von n-tv im Interview mit
                       Andreas Franik



NEU: Podiumsdiskussion - Die TV-Börsendinos zu Gast beim Münchner Investment Club

22.04.2013: Dr. Friedhelm Busch, Raimund Brichta und Andreas Grünewald im
                    Vorfeld der Podiumsdiskussion im Gespräch mit Andreas Franik



NEU: Invest 2013: Renminbi die kommende Weltleitwährung?

19.04.2013: Andreas Grünewald im Interview mit der Börse Stuttgart auf der
                      Invest 2013



Video Archiv:

22.01.2013: Aktien 2013: Das spricht für einen steigenden DAX
                    Alexander Wiedemann im Interview mit der Börse Stuttgart

07.11.2012: Obama gewinnt Präsidentenwahl: Die Reaktion der Börse
                           Andreas Grünewald im Interview mit der Börse Stuttgart

07.11.2012: Führungswechsel in China: Folgen für Wirtschaft & Börsen

                           Andreas Grünewald im Interview mit der Börse Stuttgart

26.06.2012: Die Neue Welt des Risikos - Hat sich das Verhalten der
                    Anleger geändert?

                           Andreas Grünewald im Interview mit dem DAF auf der Invest 2012

15.05.2012: Daumen rauf für den DAX: 20 Prozent Potenzial                      
                           Andreas Grünewald im Interview auf der 31. Hauck & Aufhäuser
                           Vermögensverwalter-Veranstaltung in München

28.12.2011: Der unaufhaltsame Aufstieg Chinas
     
                    Andreas Grünewald im Interview auf der 31. Hauck & Aufhäuser
                           Vermögensverwalter-Veranstaltung in München